1000-km-Nürburgring 1977:     Rolf  Stommelen erhält   von seinem Teamchef, Georg Loos, die Order, dem neuen Werks- Porsche  935 pro  Runde (!) 10 Sekunden abzunehmen.  Im unterlegenen Kunden-Porsche 935 führt er die Order aus und deklassiert den Porsche-Werks-Fahrer Ickx.

Schnellste Runde: Stommelen in 7.40,1 min.

Sieger: Stommelen/Schenken/Hezemans.

 

Bild links: Rolf Stommelen im Porsche 935 im Karussellll

1000-km-Nürburgring 1983 : Stefan Bellof bricht in Training und Rennen alle Rekorde.   Im  Werks - Porsche 956 nimmt er seinem Teamkollegen Jochen Mass  im  Sister-Car pro Runde satte 10 Sekunden ab. Mit riesigem Vorsprung über- gibt er seinen Wagen beim Boxenstop an Derek Bell.

Pole: Bellof in 6.11,13 min. --> 202,07 km/h

Schnellste Runde: Bellof in 6.25,91 min. (ewiger Rekord)

 

Bild links: Stefan Bellof im Werks-Porsche 956 im Karussell.